MoRitS ist eine Kooperation von:

Universität Bielefeld

Fachhochschule Bielefeld

Gefördert vom:

Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen


  Deutsch English  
 

MoRitS – Kooperationspartner im Überblick

Universität Bielefeld


  • Gegründet 1969
  • 13 Fakultäten in Geistes- und Sozialwissenschaften, Natur- und Technikwissenschaften
  • ~21,500 Studierende und ~2,800 Personal (incl. ~1600 wissenschaftliches Personal)
  • MoRitS beteiligt 3 Fakultäten: Biologie, Physik, und Technologie
Deutschlandkarte mit Kennzeichnung von NRW und Bielefeld, basierend auf Bild von David Liuzzo, CC-BY-SA-2.0-de (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/de/deed.en), via Wikimedia Commons http://commons.wikimedia.org/wiki/File%3AKarte_Bundesrepublik_Deutschland.svg

FH Bielefeld


  • Gegründet 1971
  • 6 Fachbereiche in Natur-, Ingenieur-, Technik- und Sozialwissenschaften und Design
  • ~9,400 Studierende und ~560 Personal (akademisch und in der Verwaltung)
  • MoRitS beteiligt den FB Ingenieurwissenschaften und Mathematik

"MoRitS - Modellbasierte Realisierung intelligenter Systeme in der Nano- und Biotechnologie" ist ein Gemeinschaftsprojekt der Fachhochschule Bielefeld und der Universität Bielefeld. Auf Seiten der FH Bielefeld ist der Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Mathematik (IuM) beteiligt, auf Seiten der Universität Bielefeld drei Fakultäten, namentlich die Fakultäten für Biologie und Physik und die Technische Fakultät.